Grußwort

Als im Frühjahr 2000 das 1962 in Dienst gestellte Löschfahrzeug LF 16 durch ein neues ersetzt wurde, war es einigen Kameraden einfach zu schade, den Veteranen zu verkaufen und damit in andere Hände zu geben.
Das war die Geburtsstunde für den Verein zur Erhaltung alter Feuerwehrfahrzeuge GÜNZBURG e.V.

Der Freundeskreis schmiedete in Anbetracht des Schicksals des fast 40 Jahre alten Veteranen, Pläne zur Gründung eines neuen Vereins. Am 06.10.2000 war es dann soweit, bei der Gründungsversammlung fanden sich ca. 30 Interessierte aus Nah und Fern ein und gründeten den neuen Verein. Als Vereinsziel haben wir uns die kulturelle Aufgabe gestellt, historisch wertvolle Feuerwehrfahrzeuge und sonstiges Material in möglichst betriebsfähigem Zustand zu erhalten. Ich hoffe, dass wir dieser Aufgabenstellung mit dem momentanen Mitgliederstand von 70 Personen gerecht werden, und würden uns über neue Mitglieder natürlich sehr freuen. Diese Homepage soll einen kleinen Einblick in unser Vereinsleben geben. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und verbleibe mit

Kameradschaftlichem
Gruß
Helmut Balkie